Ausreichend Schlaf ist die einfachste Trainingseinheit der Welt

Arbeiten, essen, schlafen, wiederholen. Dies ist der Zyklus unseres täglichen Lebens, ob es uns gefällt oder nicht. In der knappen Freizeit, die wir haben, versuchen wir entweder, uns körperlich und geistig zu verbessern oder einfach aktiv auszuruhen. Und obwohl es einige Leute gibt, die versuchen, diesen Zyklus zu durchbrechen, ist das für die meisten von uns unvermeidlich.

Während wir bereits wissen, wie wichtig es ist, hart zu arbeiten und eine richtige Diät einzuhalten, unterschätzen viele Menschen die Bedeutung der dritten Komponente dieses Zyklus – des Schlafes. Unsere Körper sind Tempel des Gleichgewichts, und wenn ein Teil unserer Wartung gestört wird, zahlt unser ganzer Körper den Preis. Trotzdem bevorzugen viele Menschen, ihren Schlaf zu verkürzen und durch sinnvollere Aktivitäten zu ersetzen. Was sie jedoch vergessen, ist, dass das Schlafen eine der bedeutungsvollsten Aktivitäten ist, die wir unser ganzes Leben lang machen. Schlaf ist lebenswichtig für uns, und Sie können Ihr Gehirn und Ihre inneren Organe ernsthaft schädigen, wenn Sie sich lange genug aus dem Schlaf entfernen. Die Regierung der UdSSR habe in den späten 1950er Jahren solche Experimente mit politischen Gefangenen gemacht, und die Ergebnisse seien gelinde gesagt verstörend. Unabhängig davon, ob diese Geschichten von Experimenten wahr sind, ist Schlaf der wichtigste Teil des Lebens eines jeden Tieres. Schließlich schlafen alle Tiere.

Wahrscheinlich die wichtigsten Boni des Schlafens sind die Vorteile für Ihren Körper. Es gibt eine Menge Leute, die gerne schlafen und es scheint, dass sie den ganzen Tag durchschlafen, wenn sie nicht aufwachen müssen. Sie sollten sie jedoch nicht aufwecken und sollten sie beneiden, denn während sie schlafen, hat ihr Körper die Zeit, hart an sich zu arbeiten. Die Vorteile können am besten bei Menschen gesehen werden, die fit sind. Wenn Sie in die Fitness gehen, folgen Sie einer strengen Diät und nehmen Sie sogar die besten Ergänzungen auf dem Markt, die Sie erwarten, hervorragende Ergebnisse zu haben. Doch dein Freund, der auch mit dir trainiert, aber seine Ernährung betrügt und das Protein nimmt, das er im Supermarkt im örtlichen Laden gefunden hat, scheint besser voranzukommen als du. Der einzige Unterschied zwischen Ihnen ist, dass, während Sie wach bleiben, Game of Thrones oder andere heiße neue Serien zu sehen, oder Sie Ihr Lieblingsspiel spielen, Ihr Freund macht den wichtigsten Teil des Zyklus – schlafen. Schlafen ist die wichtigste Komponente der Übung, da dies die Zeit ist, in der die Muskeln Zeit haben zu wachsen und vor allem – sich auszuruhen. Wenn es um die Maximierung Ihres Muskelwachstums geht, ist es gut, mindestens acht Stunden am Tag zu schlafen.

Wenn du nicht genug geschlafen hast, wird dein Körper müde sein, auch wenn du dich gut fühlst. Auf diese Weise wirst du nicht in der Lage sein, dein Potential zu erreichen, und du wirst während deiner Übungen nicht ausgeschöpft. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Menschen mit chronischem Schlafmangel eine deutlich geringere Reaktionszeit haben als gut ausgeruhte Personen. Langsamere Wachsamkeit bedeutet auch geringere geistige und motorische Kapazität. Eine andere Studie zeigt, dass Menschen, die nicht ausgeruht sind, häufiger Fehler machen, und vor allem neigen sie dazu, Fehler in Situationen zu machen, in denen sie normalerweise fehlerlos sind. Das heißt, wenn Sie müde sind und regelmäßig trainieren, ist die Chance, dass Sie einen Fehler machen, der Ihnen Verletzungen verursacht, wesentlich größer.

Wissenschaftler glauben, dass Ihr Körper, wenn Sie nicht genug Schlaf haben, aufhört, Glukose zu verstoffwechseln, die die primäre Energiequelle in Ihrem Körper ist. Dies bedeutet, dass Sie, wenn Sie nicht genügend Schlaf haben, nicht die Energie haben, die Sie normalerweise ausüben, und Ihre Trainingseinheit wird weniger produktiv sein.

Eine weitere wichtige Rolle des Schlafes ist der Hormonhaushalt, der genau in dieser Zeit erreicht wird. Während Sie schlafen, setzt Ihr Körper große Mengen an Testosteron und IGF-1 frei. Testosteron steht in enger Beziehung zu Muskelwachstum und Körperreparaturen. Wenn Sie sich also aus dem Schlaf entfernen, verlangsamen Sie die Produktion von Testosteron. Auf der anderen Seite, während Sie schlafen, werden die Mengen an Muskel brechenden Hormonen gesenkt. Also, wenn Sie nicht schlafen, arbeiten Sie tatsächlich, um Ihr Muskelwachstum zu verhindern, die in Bezug auf die Fette ihren Platz einnehmen. Wenn Sie 8 Stunden pro Nacht schlafen, verlieren Sie 55% mehr Fett und sparen 60% mehr Muskeln als jeder andere, der 5 Stunden pro Nacht schläft. Ganz zu schweigen davon, dass der Schlafmangel das Hormon Ghrehlin fördert, das Sie hungrig macht und den Leptin-Spiegel senkt – das Hormon, mit dem Sie sich satt fühlen. Je mehr du schläfst, desto weniger hungrig wirst du sein. Gibt es einen besseren Weg, um Gewicht zu verlieren als zu schlafen, ah?

Die Moral dieser Geschichte ist ziemlich offensichtlich – vergeude niemals deinen Schlaf. Holen Sie genug Schlaf und für beste Ergebnisse tun Sie es in den Nachtstunden. Und noch etwas. Wenn du das mitten in der Nacht liest, beende diese Geschichte nicht, beende diesen Satz nicht! Geh einfach schlafen. Jetzt sofort. Mach dich ausruhen.

Gute Nacht!